Der Plattformlift überzeugt durch viele Vorteile

Durch den Plattformlift gibt es neue Mobilität und es wird Barrierefreiheit geschaffen. Es geht besonders darum, dass der Alltag der Rollstuhlfahrer bereichert wird. Die Funktionalität ist dabei für die Wahl von dem richtigen Lift entscheiden. Der Lift kann sich optimal einer Umgebung anpassen und eine platzsparende Position wird oft erreicht. Der Lift ist meist funktional, wirtschaftlich, individuell geplant und abgestimmt auf Umfeld, Platzangebot, Treppenlauf und Nutzer. 

Was ist für den Plattformlift zu beachten?

Oft kommt es im Leben dazu, dass ein Rollstuhl benötigt wird. Meist sind ein Unfall oder die veränderte Lebenssituation dafür verantwortlich. Die Betroffenen wünschen sich das barrierefreie Zuhause, wo die Treppe kein Hindernis darstellt. Durch den richtigen Plattformlift ist der Umzug in vielen Fällen nicht notwendig. Ohne die fremde Hilfe und sogar mühelos können die Treppen dann gemeistert werden. Jeder Rollstuhlfahrer kann wieder die größere Unabhängigkeit gewinnen und die vertraute Umgebung wird nicht verlassen. Die eigenen vier Wände werden vollumfänglich genossen und genutzt. Wie der Treppenlift wird der Plattformlift entlang einer Treppe geführt. Bei den Stufen werden dabei die Schienen befestigt und sie sind sehr geeignet, damit die größeren Distanzen überwunden werden. Nicht selten handelt es sich auch um einen Hang oder um hohe Treppen. Sogar die steilen Treppen können von dem Lift ohne Probleme überwunden werden.

Wichtige Informationen zu dem Plattformlift

Der besondere Vorteil bei dem Plattformlift ist, dass die Rollstuhlfahrer bei dem Rollstuhl sitzen bleiben können und so transportiert werden. Viele Menschen haben schließlich das Problem, dass sie sich nicht eigenständig auf den Sitzlift umsetzen können. Natürlich ist wichtig, dass jede bauliche Situation verschieden ist. Alle Kurven und Treppen sind einzigartig. Die Rollstühle haben auch oft verschiedene Maße und damit wird oft eine passende Lösung benötigt. Die Form und Breite der Treppenstufen sind wichtig, damit der Platzbedarf berechnet werden kann. Die Lifte benötigen dann oft weniger Platz, wie häufig angenommen wird. Auch im Ruhezustand wird nur wenig Platz benötigt, denn die Modelle können komfortabel und einfach zusammengeklappt werden. Damit ein gutes Angebot erstellt werden kann, können die Fachberater der Firmen die Gegebenheiten direkt vor Ort ansehen und dann eine Lösung finden. Der Lift ist dann für die kurvigen und geraden Treppenverläufe sehr geeignet und es gibt Modelle für den Außen- und Innenbereich. Für den Plattformlift sind die Voraussetzungen an sich gering und nur die benötigte Treppenbreite sollte vorhanden sein. Nicht nur der Treppenverlauf ist wichtig, sondern auch die Baumaterialien der Treppe sind wichtig. Bei den Treppen aus Holz erfolgt eine andere Montage als bei den Treppen aus Beton. Die Befestigung wird auch anders geplant, wenn es eine Fußbodenheizung gibt.

Weiterlesen

Mandeln sind richtige Allrounder

Mandeln sind ein sehr beliebtes Nahrungsmittel. Sie werden zwar häufig fälschlicherweise zu den Nüssen gezählt, aber eigentlich gehören sie zu den Steinfrüchten. Wie dem auch sei, der Beliebtheit tut dies natürlich keinen Abbruch und der Geschmack sowie die Vielseitigkeit, Mandeln einzusetzen, ändern sich natürlich auch nicht. Vor allem zu Weihnachten werden Mandeln gerne gegessen, aber auch in der restlichen Zeit des Jahres. Kein Wunder also, dass man fast überall und jederzeit Mandeln kaufen kann. Was kann man also alles mit Mandeln machen und sind sie wirklich gesund?

Mandeln sind sehr vielseitig

Mandeln werden oft als Energielieferant gesehen. Das sind sie tatsächlich auch, denn sie enthalten diverse Nährstoffe, die unser Körper jeden Tag benötigt. Noch dazu schmecken sie gut und sind somit nicht nur als Snack zwischendurch gut geeignet. Wer vorhat, Mandeln zu kaufen, der verwendet sie nicht nur ausschließlich als Snack für zwischendurch. Diese Steinfrucht ist schließlich sehr vielseitig nutzbar, sodass man Mandeln auch kaufen kann, wenn man eigentlich etwas ganz anderes als Snacken mit ihnen vorhat. So sind Mandeln eine sehr beliebte Backzutat, die nicht nur in Keksen das besondere Etwas bringen können, sondern auch in Kuchen, Torten und sogar in Brot und Brötchen ein hervorragendes Aroma und einen tollen Geschmack entfalten. Kein Wunder also, dass Mandeln als Backzutat in gemahlenem Zustand oder auch als gehackte Mandeln oder Mandelmehl zum Einsatz kommen. Darüber hinaus lässt sich mit der Steinfrucht aber noch viel mehr machen. In Salaten können Mandeln den gewissen Crunch ausmachen und auch beim Kochen lassen sie sich in einigen Gerichten gut verarbeiten. Zudem sind Mandeln auch besonders gut geeignet, um daraus Süßigkeiten zu produzieren. Das beliebte Marzipan besteht schließlich aus Mandeln und kann auch mit nicht allzu großem Aufwand selbst hergestellt werden, beispielsweise um süße Marzipanpralinen herzustellen oder niedliche Marzipanfiguren. Zudem schmecken Mandeln als gebrannte Mandeln mehr als nur gut und selbst ein einfacher Schokoladenüberzug sorgt dafür, dass aus der Steinfrucht etwas Besonderes wird. Mandeln zu kaufen, bringt also viele Verwendungsoptionen mit sich. Der Kreativität beim Verwenden der Mandeln sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Mandeln kaufen und genießen
Mandeln schmecken gut und sind vielseitig verwendbar

Online leckere Mandeln kaufen

Mandeln zu kaufen, ist heutzutage nicht schwer. Egal, ob frische Mandeln oder aber schon bearbeitete Mandeln beispielsweise als Backzutat, in fast jedem Supermarkt findet man Mandeln in unterschiedlichen Variationen. Selbst online kann man Mandeln kaufen. Natürlich bieten auch dort viele Shops die leckere Steinfrucht bereits in unterschiedlichen Variationen an. Ob frische Mandeln, die erst noch geknackt werden müssen, Mandeln mit haut oder schon geschält, gehackte Mandeln, gemahlene Mandeln oder Mandelstifte, Mandeln online zu kaufen bedeutet sicherlich auch manchmal eine Qual der Wahl. Das Angebot ist schließlich groß, was aber auch bedeutet, dass für jeden etwas dabei ist. So findet wirklich jeder die Variation von Mandeln, die er benötigt. Schauen Sie beispielsweise bei der Deutsch Süßwaren GmbH vorbei und stöbern Sie sich durch das reichhaltige Angebot.

Weiterlesen

Auf was es bei Periodenunterwäsche ankommt

Als Frau kennt man das Problem während der Periode, man braucht entweder Einlagen für den Slip oder Tampons, um damit die Blutung auffangen zu können. Doch es gibt auch noch eine weitere Möglichkeit, die Einlagen und Tampons überflüssig machen, das ist Periodenunterwäsche wie man in dem nachfolgenden Artikel erfahren kann.

Das ist Periodenunterwäsche

Bei Periodenunterwäsche handelt es sich um eine spezielle Unterwäsche für eine Frau, die von dieser während ihrer Periode getragen werden kann. Die Unterwäsche besteht hierbei aus verschiedenen Lagen, was gerade bei der Aufnahme der Blutung der wichtig ist. So sorgt die erste Lage, die gleichzeitig die oberste Lage ist, für die notwendige Trockenheit. Unabhängig von der Blutung, insbesondere hinsichtlich der Stärke, spürt man davon nichts. Die zweite Lage ist bei der Unterwäsche mit einer absorbierenden, aber auch mit einer antibakteriellen Schicht versehen. Sie sorgt zum einen für die notwendige Hygiene, aber auch dafür, dass es zum Beispiel nicht zu einer Geruchsbildung kommt. Zudem unterbindet sie auch die Bildung von Bakterien. Und letztlich sorgt diese Schicht auch dafür, dass das Blut und andere Flüssigkeiten aufgenommen werden kann. Dafür sorgt in der Unterwäsche eine entsprechende Membran. Diese sorgt letztlich auch dafür, dass keine Flüssigkeiten auslaufen können oder es zu einer Bildung von Flecken auf der Kleidung kommt. Die Periodenunterwäsche gibt es in zahlreiche verschiedenen Stoffen und Farben. Zudem gibt es hier auch Unterschiede beim Schnitt der Unterwäsche.

Mit der speziellen Unterwäsche muss man sich keine Sorgen mehr machen

Pflege der Periodenunterwäsche

Hinsichtlich der Pflege der Periodenunterwäsche, so braucht diese keine besondere Pflege. Vielmehr kann man diese einfach in der Waschmaschine waschen, hierbei auch mit anderen Kleidern. So ist eine Wäsche je nach Material und Hersteller hier in der Regel ab 40 Grad möglich. Empfohlen wird aber, dass man die Unterwäsche vorher mit Wasser kalt ausspült. Zudem sollte man noch darauf verzichten, bei der Unterwäsche Weichspüler oder aber auch Bleichmittel zu verwenden. Zudem sollte man die Unterwäsche nicht im Trockner trocknen oder mit dem Bügeleisen bügeln. Gerade diese Art der Pflege, könnte sonst zu einem Schaden bei der Unterwäsche führen.

Vorteile von Periodenunterwäsche

Natürlich werden sich manche Leser sicherlich fragen, was der Vorteil von einer solchen Unterwäsche ist? Grundsätzlich hat eine solche Unterwäsche diverse Vorteile. Zum einen kann mit dieser Unterwäsche Geld sparen. Durch die Periodenunterwäsche hat man nämlich keine Kosten mehr für Slipeinlagen oder für Tampons. Stattdessen braucht man nur die Unterwäsche. Doch diese zeichnet sich auch durch einen sehr guten Tragekomfort, aber auch eine gute Hygiene aus. Alleine da man sie jederzeit bei Bedarf einfach waschen und dann wieder nutzen kann. Ein großer Vorteil ist aber auch die Menge an Flüssigkeiten, die von der Unterwäsche aufgenommen werden kann. Je nach Unterwäsche hat diese ein Fassungsvermögen von bis zu drei Tampons.

Weiterlesen

Die richtige Inkontinenzeinlage für die Frau und den Mann

Inkontinenzeinlagen unterscheiden sich von weiteren Inkontinenzprodukten, besonders den geschlossenen Systemen, zu welchen unter anderem Windeln für Erwachsene, ebenso Windelhosen oder Erwachsenenwindeln genannt, zählen. Diese Einlagen fixiert man mit der Unterwäsche, weil sie über keine eigene Fixiermöglichkeit verfügen. Ab einer bestimmten Größe und Saugstärke der Inkontinenzeinlage ist es sinnvoll, zusätzlich Fixierhöschen zu benutzen. Vorteilhaft bei den Inkontinenzeinlagen ist, dass man diese besonders diskret tragen kann und es fast keine Einschränkungen gibt.

Die passende Inkontinenzeinlage auswählen

Wenn es darum geht, beim Beziehen der Inkontinenzeinlagen die passende Auswahl zu treffen, muss erst mal beachtet werden, sowohl die individuelle Größe und Passform eine Rolle spielen als auch der Anbieter. Immer mehr Supermärkte entdecken für sich das Geschäft mit den Inkontinenzprodukten. Dort werden jedoch Eigenmarken vertrieben, deren Qualität mit namhaften Produzenten nicht mithalten kann. Denn Markenhersteller bieten hochwertige Artikel an. Moderne Technologien im Inneren der Inkontinenzeinlage saugen Urin zuverlässig und schnell auf, damit kein Nässegefühl auftritt. Derselbe Superabsorber bewirkt übrigens, dass die Einlage bei Gebrauch nicht unangenehm riecht. Man ist daher rundum optimal versorgt. Somit kann man sich im Alltag wieder richtig entspannen und muss sich keine Gedanken mehr um das Problem machen. Man kann sich wieder entspannt zurücklehnen und seiner Freizeit nachgehen, da das persönliche Wohlbefinden gestärkt wird. Beschäftigt man sich mit Inkontinenzversorgung, empfiehlt es sich, im Normalfall auf Qualitätsprodukte zurückzugreifen und darunter dann eine individuelle Auswahl zu treffen, je nach persönlicher Lage und Bedarf. Besonders zu beachten ist zudem die erforderliche Saugstärke, welche je nach Inkontinenzgrad unterschiedlich ausfällt.

Inkontinenzeinlage für die Frau

Über 30 Prozent der Frauen machen mit einer Blasenschwäche beziehungsweise Inkontinenz Erfahrungen. Und wenn auch der Anteil bei allen über 80-jährigen 40 Prozent beträgt, ist Inkontinenz trotzdem kein Problem, welches sich auf das Alter beschränkt. Bereits von 25 bis 35 Jahren leiden viele Frauen temporär unter einer Blasenschwäche. Häufig kommt die Inkontinenz bei oder nach der Schwangerschaft vor. Die meisten Frauen behelfen sich notdürftig mit Monatsbinden. Allerdings sollte man das unbedingt vermeiden, weil sich diese Binden zum Aufnehmen von Urin nicht eignen. Weder neutralisieren sie den Geruch, noch bieten sie Sicherheit. Da ist es besser, eine hochwertige Inkontinenzeinlage von einem bekannten Hersteller zu verwenden. Dieser und andere renommierte Anbieter haben sich nämlich beispielsweise auf Inkontinenzeinlagen spezialisiert, welche bei der Frau die Anatomie berücksichtigen. Solche Einlagen überzeugen durch einen hohen Tragekomfort und schließen sicher ab.

Inkontinenzeinlage für den Mann

Ca. ein Viertel der Männer macht nach dem Wasserlassen vergleichbare Erfahrungen. Nach dem Toilettengang landen in der Hose ein paar Tropfen Urin. Daraus folgt sowohl ein unangenehmes Gefühl von Nässe als auch ein hohes Maß an Scham. Die meisten Männer versuchen das Problem selbst zu beheben und werden dabei sehr kreativ. Solche Versuche bleiben leider immer erfolglos. Hier geht es um einen Umstand, der nicht nötig ist. Markenhersteller bieten auch für Männer besondere Inkontinenzeinlagen an. Diese Inkontinenzeinlage absorbiert hervorragend und passt sich ebenso noch an die männliche Anatomie perfekt an.

Weiterlesen

Ihre Pflege aus Polen in Duisburg

Sie möchten auch als hilfebedürftiger alter Mensch weiter in Ihrer vertrauten Umgebung wohnen bleiben? Mit einer 24-Stunden-Pflege aus Polen Duisburg gelingt es Ihnen, als pflegebedürftige Person die täglichen Herausforderungen zu meistern. Die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Pflege aus Polen Duisburg ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrer persönlichen Pflegekraft.

Flexible und kostengünstige Pflege aus Polen Duisburg

Pflege aus Polen DuisburgDie wenigsten Menschen können sich finanziell eine 24-Stunden-Pflege in ihren eigenen vier Wänden leisten. Sogar wenn Ihnen eine Pflegestufe zugeteilt wurde, sind die Grundkosten so hoch, dass die meisten Menschen noch nicht einmal die Kosten für eine Grundpflege aufbringen können. Um das Kostenproblem zu lösen, können Sie sich eine Pflege aus Polen in Duisburg ermitteln lassen. Die sehr gut geschulten und hoch motivierten Pflegekräfte aus Polen erbringen die von Ihnen benötigte Pflegeleistungen zu einem Bruchteil der Löhne, die ihre deutschen Kollegen erhalten. Deshalb können auch Sie sich eine 24-Stunden-Pflege leisten. Das Konzept basiert darauf, dass Ihre Pflegekraft gemeinsam mit Ihnen in Ihrer Wohnung lebt und deshalb 24 Stunden für Sie da ist und sämtliche von Ihnen benötigten Leistungen, beispielsweise Begleitung bei Arztbesuchen, einkaufen gehen, Waschen, Putzen und Kochen, um nur einige Beispiele zu nennen, übernehmen kann. Wenn Sie es wünschen, leistet Ihnen Ihre polnische Pflegekraft Gesellschaft und hört Ihnen zu. Da die Pflegekräfte jeweils nur für drei Monate eine Arbeitserlaubnis in Deutschland erhalten, wird Ihnen nach Ablauf dieser Frist eine neue Pflegekraft zugeteilt.

Welche Leistungen beinhaltet eine Pflege aus Polen in Duisburg?

Welche Leistungen von Ihrer Pflegekraft erbracht werden, wird individuell nach Ihren persönlichen Bedürfnissen vereinbart. Allerdings dürfen Pflegekräfte aus Polen keine medizinischen Leistungen für Sie erbringen. Dies bedeutet für Sie, dass Sie mit dem Erbringen von medizinischen Leistungen zusätzlich einen regionalen, ambulanten Pflegedienst beauftragen müssen. Dadurch entstehen Ihnen zwar zusätzliche Kosten, allerdings fallen diese immer noch wesentlich günstiger aus, als wenn der ambulante Pflegedienst sämtliche Leistungen erbringen würde.

Kosten für eine Pflege aus Polen in Duisburg

Welche Kosten fallen bei einer Pflege aus Polen in Duisburg an? Diese wichtige Frage kann Ihnen nicht pauschal durch Nennung eines Festpreises beantwortet werden. Die Höhe der Kosten wird durch die von der Pflegekraft zu erbringenden Leistungen bestimmt. Das Konzept dieser Pflege aus Polen in Duisburg ist nachvollziehbar, transparent und bezahlbar gestaltet. Wenn Sie sich für eine Pflege aus Polen in Duisburg entschieden haben, können Sie sich eine Pflegekraft von einer Agentur vermitteln lassen.

Vorteile einer Pflege aus Polen in Duisburg

Eine Pflege aus Polen Duisburg gestattet es Ihnen, Ihren Lebensabend in Ihrer vertrauten Umgebung und nicht in einem Pflegeheim, zu verbringen. Ihre persönliche Pflegekraft ist immer für Sie einsatzbreit und Sie sparen Geld.

Weiterlesen

Den optimalen Badmintonschläger kaufen

Badmintonschläger müssen kleine Wunder vollbringen: Neben hoher Präzision für taktische Schläge, werden Federbälle auch mit einem Maximum an Kraft geschmettert. Wer frühzeitig das kleine Einmaleins der Schlägerauswahl beherrscht, der spielt besser. Hier erfahren Sie, wie Sie den richtigen Badmintonschläger kaufen.

Aufbau, Form und Gewicht des Badmintonschlägers

Badmintonschläger kaufenDas Sportgerät besteht aus dem Griff, dem Schaft, dem Schlägerkopf sowie der Bespannung. Die typische Schlägerlänge liegt bei 665 mm, wenn Sie einen Badmintonschläger kaufen. Verlängerte Varianten bei 675 – 680 mm. Je länger der Schläger, desto höher die Leistung und niedriger die Präzision des Ballspiels. Der Schlägerkopf ist maximal 230 mm breit und bei modernen Spielgeräten entweder isometrisch (flacher) oder oval (spitzer) ausgeführt. Isometrische Schlägerköpfe weisen eine größere optimale Aufprallfläche (Sweet Spot) für den Federball auf. Ein ovaler Schlägerkopf hat einen kleineren Sweet Spot, bietet dort aber eine höhere Leistungskonzentration. Die Bespannungshärte und Materialwahl bestimmt ebenso den Sweet Spot. Als Faustregel gilt: Technisches Spiel und Ballannahme in Netznähe erfordern eine härtere Bespannung. Somit sollten selbst Anfänger einen Badmintonschläger kaufen, der eine Bespannungszugkraft von 8 – 10 kg ausweist.

Die Balance des Badmintonschlägers

Wenn Sie einen leichten Badmintonschläger kaufen, verhindern Sie eine frühe Ermüdung des Schlagarms. Das Gewicht ist abhängig von Bauart und Materialauswahl. Gute Modelle bestehen aus CFK und wiegen zwischen 80 – 100 g. Entscheidend für das subjektive Gewichtsempfinden ist die Lage des Schlägers in der Hand. Der Balancepunkt ist ein wesentliches Entscheidungskriterium, wenn Sie einen Badmintonschläger kaufen. Neutrale Schläger bieten eine ausgewogene Mischung und eignen sich für das universelle Spiel. Ihr Balancepunkt liegt zwischen 285 – 290 mm. Die Auswahl des richtigen Verhältnisses unterstützt die Spielweise. Bei kopflastigen Schlägern liegt er eher in Richtung Schlägerkopf. Bei offensiveren Spielern verstärkt dies den Schlag und beschleunigt den Schwung. Grifflastig ist ein Schläger wenn der Balancepunkt eher in Richtung Griff liegt. Diese Badmintonschläger unterstützen Wendigkeit sowie das präzise Positionieren von Bällen im defensiven Spiel.

Die Flexibilität des Badmintonschlägers

Die Steifigkeit des Schafts bestimmt die Flexibilität (Biegsamkeit) des Schlägers. Je steifer der Schaft, desto offensiver und unpräziser ist der Schlag. Eher flexible und fortgeschrittene Badmintonschläger kaufen Anfänger und Defensivspieler. Offensive Spieler eher steife.

Einen Badmintonschläger kaufen

Für Anfänger eignen sich eher flexible und grifflastige sowie neutrale Badmintonschläger mit isometrischem Schlägerkopf. Diese sind ideal zum Erlernen des technischen Spiels. Bei Schlägern für Kinder sollte auf einen verkürzten Schaft sowie ein geringes Gewicht geachtet werden. Bei fortgeschrittenen Spielern bestimmen Technikvermögen, Athletik und die Spielweise die Art des Schlägers. Gewicht und Bespannungshärte richtet sich nach Spielweise und Athletik. Nicht unwesentliches Kriterium ist natürlich das Budget. Ab 40 Euro gibt es qualitativ gute Badmintonschläger zu kaufen. Für Top-Modelle können aber auch weit über 100 Euro ausgegeben werden.

Weiterlesen

Was sie über Matcha kaufen wissen müssen

Bei dem Matcha-Tee, der aus gemahlenen Grünteeblättern hergestellt wird, handelt es sich um ein traditionelles Getränk aus Japan. Dieser Tee wird auch als gesundheitsfördernder Muntermacher eingestuft, der das Körpergewicht reduziert und auch bei einer regelmäßigen Verköstigung schwerwiegende Krankheitserscheinungen vermeiden soll. Somit tut man, wenn man die Aktion Matcha kaufen durchführt, auch was Gutes für seinen Körper.

Die Herkunft

Diese immer grüne Teepflanze (lat. Camellia sinensis) stammt aus China. Dort wurde sie seit Jahrhunderten als Heilpflanze verwendet. Die Verarbeitung der Teepflanze in Form von Zermahlen und dann die Einnahme in Form von Tee geht auf die damalige Nutzung als Heilpflanze oder Heilkraut zurück. Während des 12. Jahrhunderts gelangte die Teepflanze nach Japan. Dabei wurde von einem Zen-Meister das Pulver nach Japan eingeführt. Auch wurde von ihm im ganzen Land die Teepflanze danach angebaut. Er hat dann noch zusätzlich Schriftstücke über diesen Wundertee verfasst. Dort wurde der Tee als lebensverlängerndes Elixier angepriesen. Auch heute noch gilt in Japan dieses Getränk als sehr exquisit und wird hauptsächlich dann den Gästen angeboten, wenn man vor Besprechungen oder Beratungen diese mit einer Tee-Zeremonie beginnt. Ein kleiner Teil der in Japan angebauten Menge wird nach Europa exportiert. Und hier kann man bei uns dann in ausgesuchten Läden die Aktion Matcha kaufen durchführen.

Die Herstellung

Die Teegewinnung erfolgt aus den Blättern des Teestrauches. Hierbei werden die Blattspitzen abgebrochen oder es werden die kompletten Blätter geerntet. Wenn es Schwarztee werden soll, werden die Blätter fermentiert und gerollt. Vor der Ernte werden die Teesträucher zur Gewinnung des Tees über einen längeren Zeitraum hinweg mit schwarzen Bambusmatten oder Netzen überspannt. Dies dient zur Förderung der Anreicherung von den in den Teeblättern enthaltenen Inhaltsstoffen. Dazu gehören u.a. Chlorophyll, Teein und die Aminosäure Theanin. Durch die Aktion werden der Geschmack und auch die hellgrüne Farbe mit beeinflusst und regt zu der Aktion Matcha kaufen an. Die geernteten Teeblätter werden dann mit Wasserdampf behandelt und danach getrocknet. Zusätzlich werden dann die feinsten Teile der Blätter mit Hilfe von Granitsteinmühlen zu feinem Pulver verarbeitet. Derjenige Teil, der dann nach Europa kommt, kann man dann mit der Aktion Matcha kaufen sich ins Wohnzimmer holen.

Der gute Geschmack für die Aktion Matcha kaufen

Wenn man bisher grünen Tee aufgrund seines Geschmackes ablehnte, bei dem wird der Matcha-Tee in ganz anderer Form ankommen. Der Tee ist cremig, herb, intensiv, nicht bitter und teilweise sogar nussig oder fruchtig und hat einen aromatischen Geschmack. Deshalb werden auch die Nicht-Grüntee-Trinker die Aktion Matcha kaufen starten. Im Matcha-Tee ist auch Koffein und Teein (vergleichbar mit Koffein) enthalten. Diese Substanz wird jedoch erst im Darm freigesetzt. Auch befinden sich im dem Matcha-Tee Gerbsäure Tannin und die Aminosäure L-Theanin. Diese beiden Säuren binden sich im Teewasser an das Koffein und dadurch wird dieser Inhalt erst im Darm freigesetzt. Dadurch fällt die Wirkung zwar schwächer aus, hält aber länger an. Auch dies spricht für die Aktion Matcha kaufen.

Weiterlesen