Eine Darmsanierung – Produkte und Wirkungsweise im Überblick

Der Begriff Darmsanierung klingt für die meisten Menschen erst einmal nach einem schweren medizinischen Eingriff, da dieser oft mit einer Darmspiegelung verwechselt wird. Doch wenn man den Begriff „Darmsanierung + Produkte“ in eine Suchmaschine eingibt, so wird man sehr schnell feststellen, dass diese beiden Dinge nur im Entferntesten etwas miteinander zu tun haben. Viele Hersteller haben für die Darmsanierung Produkte im Sortiment, die einfach und schnell eingesetzt werden können. Dabei geht es in erster Linie darum, den Darm zu reinigen und von Schädlingen zu befreien. Man könnte es daher auch als eine Art Darmreinigung ansehen.

Darmsanierung Produkte

Die Darmsanierung – Produkte unterscheiden und richtig auswählen

Um sich erst einmal einen Überblick verschaffen zu können, welche Produkte es im Einzelnen gibt, sollte man den Begriff „Darmsanierung Produkte“ in eine Suchmaschine eingeben. So erhält man als Interessent erst einmal die verschiedenen Produkte und ihre jeweiligen Wirkstoffe. Anhand dieser Listen kann man dann das gewünschte Produkt auswählen. Sollte man sich als Kunde hier nicht sicher sein, welches Produkt wirklich passend ist, können auch die Rezensionen der einzelnen Kunden weiterhelfen. Sollte auch dies keinen nennenswerten Erfolg bringen, ist es zu empfehlen vor der Nutzung einen Arzt zu befragen. In der Regel reicht es hier vollkommen aus, wenn man kurz Rücksprache mit dem Hausarzt hält.

Darmsanierung – Produkte aus der Apotheke oder aus dem Internet? Was macht mehr Sinn?

Prinzipiell kann man sagen, machen beide Varianten Sinn. Wie man bei der Suche nach Darmsanierung Produkte im Internet feststellt, werden auch hier Produkte angeboten, die es auch in der Apotheke zu kaufen gibt. Daher findet sich hier also kein direkter Unterschied. Lediglich wenn man solche Produkte vom Arzt verschrieben bekommt, macht es Sinn diese natürlich dann in der Apotheke zu erwerben. Dennoch kann man sagen, sind beide Varianten ohne Probleme möglich. Insbesondere wenn man sich über die jeweiligen Produkte schon im klaren ist und genau weiß, welches man benötigt.

Ein Fazit zum Thema Darmsanierung und Produkte die dafür zur Verfügung stehen

Gibt man den Begriff „Darmsanierung Produkte“ also in eine Suchmaschine ein, so wird man zahlreiche Produkte finden. Die breite des Angebotes ist also sehr groß, so dass jeder Kunde hier auch wirklich das passende finden kann. Man sollte aber dennoch nicht einfach irgendwelche Produkte kaufen und diese ausprobieren, da die richtige Wirkungsweise entscheidend für den Erfolg ist. Daher ist es generell zu empfehlen, sich bestmöglich über die Produkte und dessen Wirksamkeit zu informieren. Idealerweise natürlich auch bei einem Arzt. Erst dann sollte mit der Nutzung solcher Produkte begonnen werden. Natürlich ist dies nicht verpflichtend, sollte aber trotzdem als guter Rat verstanden werden, um am Ende nicht falsche Produkte zu verwenden.

Weiterlesen

So finden Sie die richtigen Nussmischungen

Nussmischungen bieten einen hohen Teil an Fettsäuren, die für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung wichtig sind. Gleichzeitig sättigen sie und verbessern die Konzentrationsfähigkeit. Und als Snack, auch als Studentenfutter bekannt, sind sie überaus gut für den Körper.

Woraus sollten Nussmischungen bestehen?

Nussmischungen beinhalten viele unterschiedliche Nusssorten. Und je umfangreicher die Nussmischungen ausgestattet sind, umso reichhaltiger sind sie für den menschlichen Körper. Sehr gesund sind beispielsweise Cashewnüsse. Sie beinhalten Vitamin B, das direkt auf das Nervensystem und das Gehirn wirkt. Auch enthalten sie viele sättigende Kohlenhydrate. Erdnüsse bestehen ebenfalls aus Vitamin B1 und zusätzlich aus Niacin und Folsäure. Die enthaltene Linolsäure kräftigt das Herz.

Machen Nussmischungen dick?

Der Kohlenhydratanteil in Nüssen ist erheblich. Wer viel nascht, wird das schnell an seinem Gewicht merken. Allerdings sollte dies aus einer gesunden Ernährungssicht kein Grund sein, auf gesunde Nussmischungen zu verzichten. Vielmehr sollte es zur Angewohnheit werden, den Konsum regelmäßig zu pflegen und gering zu halten.

Welche Nusssorten aus den Nussmischungen sind noch gesund und wertvoll?

Haselnüsse und Mandeln können mit dem hohen Vitamin E Gehalt die Zellen schützen. Gleichzeitig erhöhen sie die Sauerstoffzufuhr im Gehirn. Haselnüsse und Mandeln werden auch gern verarbeitet, damit sie zum Backen oder in Schokoriegeln verwendet werden können. Zur Gattung der Nüsse gehören auch die Macadamia, die sehr eiweißreich ist. Sie kräftigt die Blutgefäße und das Herz. Paranüsse hingegen enthalten viel Selen, das die Schilddrüse unterstützt. Walnüsse finden sich ebenfalls häufig in Nussmischungen. Diese beinhalten essentielle Fettsäuren, die wiederum die Blutwerte überaus nachhaltig positiv beeinflussen. Die antioxidative Wirkung der Walnüsse ist sehr gut für den Kreislauf und soll darüber hinaus auch vor Krebs schützen. Allerdings gehören Walnüsse zu Nusssorten, die überaus fettreich sind, weil sie sehr viele Kalorien haben.

Ausblick Nussmischungen

Insgesamt sind die Mischungen aus Nüssen wirklich sehr gesund für den menschlichen Organismus. Und je bunter und reichhaltiger die Mischung zusammengestellt ist, umso positiver können sich die einzelnen Bestandteile der Nüsse auf den menschlichen Organismus auswirken. Insoweit sollte beim Kauf unbedingt darauf geachtet werden, welche Nusssorten denn nun genau in der favorisierten Mischung enthalten sind. Und selbstverständlich entscheidet auch der Geschmack der Nusssorten über die Vorlieben. Insoweit können einer bereits hergestellten Mischung noch weitere Nusssorten einfach hinzugegeben werden. Denn schon in jedem einigermaßen gut sortierten Supermarkt findet man zahlreiche Nusssorten einzeln vorrätig, die man der Komplettmischung einfach hinzufügt.

Auf diese Weise kann eine eigene Mischung komponiert werden, die seines Gleichen sucht. Beim Kauf sollte weiterhin noch darauf geachtet werden, aus welchem Anbau die Nüsse stammen. Bioanbauten sind für den Kauf vorzugswürdig. Die Pflanzen wurden nämlich nicht chemisch behandelt und die Früchte sind entsprechend reichhaltiger an Inhaltsstoffen.

Weiterlesen

Leckeren Fisch gibt es auch in Düsseldorf

Bei den meisten besteht die Hauptnahrung aus Fleisch. Ob passend zu den Kartoffeln oder eine leckere Suppe. Allerdings handelt sich um Fleisch welches vom Schwein oder dem Rind kommt. Fisch? Hier sind einige abgeneigt, sie kennen nur das Klischee das dieser „stinkt“ und auch dementsprechend schmecken wird. Und wer im Geschäft zu der falschen Backfischpackung gegriffen hat, der wird in erster Linie genug vom Fisch haben. Fisch kann aber sehr lecker sein, wie man im Fischrestaurant Düsseldorf sehen kann. Trotz der allgemeinen Abneigung sind diese Locations gut besucht. Dahinter verbirgt sich kein Marketingtrick, denn wenn der Fisch richtig zubereitet wird, wie man es aus einem Fischrestaurant in Düsseldorf kennt, dann möchte man mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr darauf verzichten.

Auch Düsseldorf hat leckeren Fisch zu bieten

Fischrestaurant DüsseldorfMan muss nicht an die Nord- oder Ostsee fahren, um den besten Fisch zu bekommen. Hier in Düsseldorf gibt es unzählige Restaurants die diese Delikatesse ans Festland holen und auch richtig zubereiten. Die meisten sind sicher an einem Fischrestaurant in Düsseldorf vorbeigegangen und haben mit dem Gedanken gespielt: Warum immer Fleisch? Was spricht gegen ein Filet. Im Prinzip gar nichts. Ist man ein Neuling auf diesem Gebiet und kennt nur die handelsüblichen Fischstäbchen oder den Backfisch, dann geht der Blick skeptisch über die Speisekarte und es fällt schwer eine Entscheidung zu treffen. Bei einem guten FischrestaurantDüsseldorf weiß nicht nur der Koch was er macht, sondern auch die Bedienung kennt sich mit allen Sorten aus. Man kann sich einfach etwas von dem Fischrestaurant Düsseldorf empfehlen lassen, falls die geschmacklichen Unterschiede zwischen Zander und Forelle nicht bekannt sind. Und jeder, der vorher noch nicht viel Fisch gegessen hat, der sollte sich unbedingt ein Gericht vorschlagen lassen. Es ist ähnlich wie beim Fleisch. Jeder Fisch hat einen anderen Geschmack und das eine ist etwas fettiger und das andere wieder weniger fettig. Aber ein Fischrestaurant Düsseldorf bietet nicht nur große Speisen an, sondern auch Suppengerichte, Vorspeisen und Salate, selbst bei einem Nudelgericht muss nicht auf Fisch verzichtet werden.

Ein passendes Lokal finden

Ein Fischrestaurant in Düsseldorf zu finden ist nicht schwer. Wir empfehlen aber vorher einen Blick ins Internet zu wagen, um auszuloten, was es in Düsseldorf so gibt. Dabei geht es nicht nur um die einzelnen Bewertungen, sondern eher darum das viele Restaurants auch eine Speisekarte Online zur Verfügung stellen und somit geschaut werden kann was überhaupt angeboten wird. Der eine möchte im Fischrestaurant Düsseldorf unbedingt Steinbutt probieren, aber dieser wird nicht unbedingt von jedem Restaurant angeboten. Aus diesem Grund sollte man sich bei der Suche nach einem Fischrestaurant in Düsseldorf Zeit lassen.

 

Weiterlesen

Ihre Pflege aus Polen in Duisburg

Sie möchten auch als hilfebedürftiger alter Mensch weiter in Ihrer vertrauten Umgebung wohnen bleiben? Mit einer 24-Stunden-Pflege aus Polen Duisburg gelingt es Ihnen, als pflegebedürftige Person die täglichen Herausforderungen zu meistern. Die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Pflege aus Polen Duisburg ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrer persönlichen Pflegekraft.

Flexible und kostengünstige Pflege aus Polen Duisburg

Pflege aus Polen DuisburgDie wenigsten Menschen können sich finanziell eine 24-Stunden-Pflege in ihren eigenen vier Wänden leisten. Sogar wenn Ihnen eine Pflegestufe zugeteilt wurde, sind die Grundkosten so hoch, dass die meisten Menschen noch nicht einmal die Kosten für eine Grundpflege aufbringen können. Um das Kostenproblem zu lösen, können Sie sich eine Pflege aus Polen in Duisburg ermitteln lassen. Die sehr gut geschulten und hoch motivierten Pflegekräfte aus Polen erbringen die von Ihnen benötigte Pflegeleistungen zu einem Bruchteil der Löhne, die ihre deutschen Kollegen erhalten. Deshalb können auch Sie sich eine 24-Stunden-Pflege leisten. Das Konzept basiert darauf, dass Ihre Pflegekraft gemeinsam mit Ihnen in Ihrer Wohnung lebt und deshalb 24 Stunden für Sie da ist und sämtliche von Ihnen benötigten Leistungen, beispielsweise Begleitung bei Arztbesuchen, einkaufen gehen, Waschen, Putzen und Kochen, um nur einige Beispiele zu nennen, übernehmen kann. Wenn Sie es wünschen, leistet Ihnen Ihre polnische Pflegekraft Gesellschaft und hört Ihnen zu. Da die Pflegekräfte jeweils nur für drei Monate eine Arbeitserlaubnis in Deutschland erhalten, wird Ihnen nach Ablauf dieser Frist eine neue Pflegekraft zugeteilt.

Welche Leistungen beinhaltet eine Pflege aus Polen in Duisburg?

Welche Leistungen von Ihrer Pflegekraft erbracht werden, wird individuell nach Ihren persönlichen Bedürfnissen vereinbart. Allerdings dürfen Pflegekräfte aus Polen keine medizinischen Leistungen für Sie erbringen. Dies bedeutet für Sie, dass Sie mit dem Erbringen von medizinischen Leistungen zusätzlich einen regionalen, ambulanten Pflegedienst beauftragen müssen. Dadurch entstehen Ihnen zwar zusätzliche Kosten, allerdings fallen diese immer noch wesentlich günstiger aus, als wenn der ambulante Pflegedienst sämtliche Leistungen erbringen würde.

Kosten für eine Pflege aus Polen in Duisburg

Welche Kosten fallen bei einer Pflege aus Polen in Duisburg an? Diese wichtige Frage kann Ihnen nicht pauschal durch Nennung eines Festpreises beantwortet werden. Die Höhe der Kosten wird durch die von der Pflegekraft zu erbringenden Leistungen bestimmt. Das Konzept dieser Pflege aus Polen in Duisburg ist nachvollziehbar, transparent und bezahlbar gestaltet. Wenn Sie sich für eine Pflege aus Polen in Duisburg entschieden haben, können Sie sich eine Pflegekraft von einer Agentur vermitteln lassen.

Vorteile einer Pflege aus Polen in Duisburg

Eine Pflege aus Polen Duisburg gestattet es Ihnen, Ihren Lebensabend in Ihrer vertrauten Umgebung und nicht in einem Pflegeheim, zu verbringen. Ihre persönliche Pflegekraft ist immer für Sie einsatzbreit und Sie sparen Geld.

Weiterlesen

Den optimalen Badmintonschläger kaufen

Badmintonschläger müssen kleine Wunder vollbringen: Neben hoher Präzision für taktische Schläge, werden Federbälle auch mit einem Maximum an Kraft geschmettert. Wer frühzeitig das kleine Einmaleins der Schlägerauswahl beherrscht, der spielt besser. Hier erfahren Sie, wie Sie den richtigen Badmintonschläger kaufen.

Aufbau, Form und Gewicht des Badmintonschlägers

Badmintonschläger kaufenDas Sportgerät besteht aus dem Griff, dem Schaft, dem Schlägerkopf sowie der Bespannung. Die typische Schlägerlänge liegt bei 665 mm, wenn Sie einen Badmintonschläger kaufen. Verlängerte Varianten bei 675 – 680 mm. Je länger der Schläger, desto höher die Leistung und niedriger die Präzision des Ballspiels. Der Schlägerkopf ist maximal 230 mm breit und bei modernen Spielgeräten entweder isometrisch (flacher) oder oval (spitzer) ausgeführt. Isometrische Schlägerköpfe weisen eine größere optimale Aufprallfläche (Sweet Spot) für den Federball auf. Ein ovaler Schlägerkopf hat einen kleineren Sweet Spot, bietet dort aber eine höhere Leistungskonzentration. Die Bespannungshärte und Materialwahl bestimmt ebenso den Sweet Spot. Als Faustregel gilt: Technisches Spiel und Ballannahme in Netznähe erfordern eine härtere Bespannung. Somit sollten selbst Anfänger einen Badmintonschläger kaufen, der eine Bespannungszugkraft von 8 – 10 kg ausweist.

Die Balance des Badmintonschlägers

Wenn Sie einen leichten Badmintonschläger kaufen, verhindern Sie eine frühe Ermüdung des Schlagarms. Das Gewicht ist abhängig von Bauart und Materialauswahl. Gute Modelle bestehen aus CFK und wiegen zwischen 80 – 100 g. Entscheidend für das subjektive Gewichtsempfinden ist die Lage des Schlägers in der Hand. Der Balancepunkt ist ein wesentliches Entscheidungskriterium, wenn Sie einen Badmintonschläger kaufen. Neutrale Schläger bieten eine ausgewogene Mischung und eignen sich für das universelle Spiel. Ihr Balancepunkt liegt zwischen 285 – 290 mm. Die Auswahl des richtigen Verhältnisses unterstützt die Spielweise. Bei kopflastigen Schlägern liegt er eher in Richtung Schlägerkopf. Bei offensiveren Spielern verstärkt dies den Schlag und beschleunigt den Schwung. Grifflastig ist ein Schläger wenn der Balancepunkt eher in Richtung Griff liegt. Diese Badmintonschläger unterstützen Wendigkeit sowie das präzise Positionieren von Bällen im defensiven Spiel.

Die Flexibilität des Badmintonschlägers

Die Steifigkeit des Schafts bestimmt die Flexibilität (Biegsamkeit) des Schlägers. Je steifer der Schaft, desto offensiver und unpräziser ist der Schlag. Eher flexible und fortgeschrittene Badmintonschläger kaufen Anfänger und Defensivspieler. Offensive Spieler eher steife.

Einen Badmintonschläger kaufen

Für Anfänger eignen sich eher flexible und grifflastige sowie neutrale Badmintonschläger mit isometrischem Schlägerkopf. Diese sind ideal zum Erlernen des technischen Spiels. Bei Schlägern für Kinder sollte auf einen verkürzten Schaft sowie ein geringes Gewicht geachtet werden. Bei fortgeschrittenen Spielern bestimmen Technikvermögen, Athletik und die Spielweise die Art des Schlägers. Gewicht und Bespannungshärte richtet sich nach Spielweise und Athletik. Nicht unwesentliches Kriterium ist natürlich das Budget. Ab 40 Euro gibt es qualitativ gute Badmintonschläger zu kaufen. Für Top-Modelle können aber auch weit über 100 Euro ausgegeben werden.

Weiterlesen

Ein schönes Lächeln – heutzutage – ein Kinderspiel

 

Leider verlieren wir Verbraucher im Laufe unseres Lebens die eigenen Zähne. Die Gründe dafür sind ganz unterschiedlicher Natur. Um sich aber nicht verstecken zu müssen, gibt es die Möglichkeit sich Implantate einsetzen zu lassen. Damit diese dann auf Dauer ein perfektes Lächeln in Ihr Gesicht zaubern, ist es ratsam, zu einem Spezialisten zu gehen. Genau deshalb ergreifen viele Patienten die Möglichkeit, sich Zahnimplantate aus Ulm einsetzen zu lassen. Das liegt daran, weil sich die Klinik auf jeden Patienten individuell einstellt.

Zahnimplantate aus Ulm – ein Segen für Jedermann

Der größte und wahrscheinlichst wichtigste Vorteil von einem Zahnimplantat ist, dass Sie keinerlei Einschränkungen mehr haben. Das heißt, Sie erlangen Ihre normale Kaufunktion wieder. Darüber hinaus ist es nicht erkennbar, dass Sie Zahnimplantate aus Ulm tragen. Des Weiteren erfüllt ein Zahnimplantat den medizinischen Zweck, dass sich der Kieferknochen nicht weiter abbaut. Hinzu kommt, wenn Ihnen ein Zahnimplantat eingesetzt werden muss, ist es nicht erforderlich, von den Nachbarzähnen kostbare Substanz zu entfernen. Auch an das Tragen der Zahnimplantate aus Ulmgewöhnen Sie sich schnell. Das liegt daran, weil die Implantate sich wie eigene Zähne anfühlen. Das Highlight bei Zahnimplantaten aus Ulm ist, dass diese sowohl bei einer herausnehmbaren Krone, als auch bei feststehenden Zähnen zum Einsatz kommen kann. Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass der Patient über ausreichend Kieferknochen verfügen muss. Ist das nicht der Fall, befassen sich die Spezialisten erst mit dessen Aufbau, bevor Sie Zahnimplantate aus Ulm bekommen.

Zahnimplantate aus Ulm – Sicherheit, oberste Priorität bei der Behandlung

Alle Patienten, die sich für die Zahnimplantate aus Ulm interessieren, können sicher sein, dass Sie eine moderne Behandlung bekommen. Das bedeutet, dass Sie eine 3-D-Behandlung bekommen. Durch diese Form der Behandlung kann sehr genau festgestellt werden, wie es um die Kieferanatomie des Patienten steht. Möglich ist, dass, weil eine individuell angepasste Röntgenschablone zum Einsatz kommt. Anhand dieser präsizen Daten wird dann eine virtuelle Planung der erforderlichen Behandlungsschritte erstellt. In einem dentalen Speziallabor erfolgt dann die Umwandlung von der Röntgenschablone in eine OP-Schablone. Für Sie hat diese Behandlungsmethode nur Vorteile. Dazu zählt beispielsweise, dass die Behandlung schonender ist. Gerade für Angstpatienten optimal. Um die Zahnimplantate aus Ulm perfekt einzusetzen, ist ein chirurgischer Eingriff unumgänglich. Da die Größe und der Umfang bei jedem Patienten unterschiedlich ist, kann der Eingriff unter Vollnarkose, aber auch unter lokaler Anästhesie durchgeführt werden.

Zahnimplantate aus Ulm – medizinisch immer auf den neusten Stand

Um den Patienten stets optimale Zahnimplantate aus Ulm einsetzen zu können, nehmen die Mitarbeiter der Spezialklinik in regelmäßigen Abständen an Weiterbildungen und Schulungen in diesem Bereich teil. So wird sichergestellt, dass diese Zahnimplantate stets den modernen Anforderungen gerecht werden. Bei Bedarf setzen Sie sich einfach mal mit der Klinik in Kontakt.

 

Weiterlesen

Was sie über Matcha kaufen wissen müssen

Bei dem Matcha-Tee, der aus gemahlenen Grünteeblättern hergestellt wird, handelt es sich um ein traditionelles Getränk aus Japan. Dieser Tee wird auch als gesundheitsfördernder Muntermacher eingestuft, der das Körpergewicht reduziert und auch bei einer regelmäßigen Verköstigung schwerwiegende Krankheitserscheinungen vermeiden soll. Somit tut man, wenn man die Aktion Matcha kaufen durchführt, auch was Gutes für seinen Körper.

Die Herkunft

Diese immer grüne Teepflanze (lat. Camellia sinensis) stammt aus China. Dort wurde sie seit Jahrhunderten als Heilpflanze verwendet. Die Verarbeitung der Teepflanze in Form von Zermahlen und dann die Einnahme in Form von Tee geht auf die damalige Nutzung als Heilpflanze oder Heilkraut zurück. Während des 12. Jahrhunderts gelangte die Teepflanze nach Japan. Dabei wurde von einem Zen-Meister das Pulver nach Japan eingeführt. Auch wurde von ihm im ganzen Land die Teepflanze danach angebaut. Er hat dann noch zusätzlich Schriftstücke über diesen Wundertee verfasst. Dort wurde der Tee als lebensverlängerndes Elixier angepriesen. Auch heute noch gilt in Japan dieses Getränk als sehr exquisit und wird hauptsächlich dann den Gästen angeboten, wenn man vor Besprechungen oder Beratungen diese mit einer Tee-Zeremonie beginnt. Ein kleiner Teil der in Japan angebauten Menge wird nach Europa exportiert. Und hier kann man bei uns dann in ausgesuchten Läden die Aktion Matcha kaufen durchführen.

Die Herstellung

Die Teegewinnung erfolgt aus den Blättern des Teestrauches. Hierbei werden die Blattspitzen abgebrochen oder es werden die kompletten Blätter geerntet. Wenn es Schwarztee werden soll, werden die Blätter fermentiert und gerollt. Vor der Ernte werden die Teesträucher zur Gewinnung des Tees über einen längeren Zeitraum hinweg mit schwarzen Bambusmatten oder Netzen überspannt. Dies dient zur Förderung der Anreicherung von den in den Teeblättern enthaltenen Inhaltsstoffen. Dazu gehören u.a. Chlorophyll, Teein und die Aminosäure Theanin. Durch die Aktion werden der Geschmack und auch die hellgrüne Farbe mit beeinflusst und regt zu der Aktion Matcha kaufen an. Die geernteten Teeblätter werden dann mit Wasserdampf behandelt und danach getrocknet. Zusätzlich werden dann die feinsten Teile der Blätter mit Hilfe von Granitsteinmühlen zu feinem Pulver verarbeitet. Derjenige Teil, der dann nach Europa kommt, kann man dann mit der Aktion Matcha kaufen sich ins Wohnzimmer holen.

Der gute Geschmack für die Aktion Matcha kaufen

Wenn man bisher grünen Tee aufgrund seines Geschmackes ablehnte, bei dem wird der Matcha-Tee in ganz anderer Form ankommen. Der Tee ist cremig, herb, intensiv, nicht bitter und teilweise sogar nussig oder fruchtig und hat einen aromatischen Geschmack. Deshalb werden auch die Nicht-Grüntee-Trinker die Aktion Matcha kaufen starten. Im Matcha-Tee ist auch Koffein und Teein (vergleichbar mit Koffein) enthalten. Diese Substanz wird jedoch erst im Darm freigesetzt. Auch befinden sich im dem Matcha-Tee Gerbsäure Tannin und die Aminosäure L-Theanin. Diese beiden Säuren binden sich im Teewasser an das Koffein und dadurch wird dieser Inhalt erst im Darm freigesetzt. Dadurch fällt die Wirkung zwar schwächer aus, hält aber länger an. Auch dies spricht für die Aktion Matcha kaufen.

Weiterlesen