Notwendiges Zubehör für Ihren PKW

Notwendiges Zubehör für Ihren PKW

Wer viele Auto fährt, sollte immer das notwendige Zubehör dabeihaben. Hochwertiges Autozubehör, wie ein Benzinkanister oder die Scheibenwischer, kann man online im Profi-Shop günstig bestellen, oder vor Ort im Baumarkt kaufen. Es empfiehlt sich auch das Auto-Fachgeschäft, denn die Qualität des Autozubehörs sollte auf jeden Fall hochqualitativ sein.

Von der Einparkhilfe bis zum Innenraumfilter

Selbstverständlich ist die Produktpalette riesig, wenn es um Autozubehör geht. Von er professionellen Einparkhilfe bis hin zum Innenraumfilter ist alles verfügbar. Wer am Straßenrand keine Pflanzkübel oder auch den Baum übersehen möchte, beim Einparken rückwärts, der sollte sich eine Einparkhilfe gönnen. Diese Einparkhilfe kann auch nachträglich eingebaut werden. Auch die Freisprecheinrichtung gehört zur Kategorie Autozubehör. Wer gerne beim Telefonieren mit dem Handy während der Fahrt freisprechen möchte, investiert hier in eine hochwertige Anlage. Denn wer beim Telefonieren erwischt wird, bezahlt inzwischen hohe Geldstrafen. Auch der Innenraumfilter ist eine Möglichkeit, sein Auto aufzurüsten. Dicke Luft im Auto ist unangenehm und Ein Innenraumfilter hilft, dass die Luft im Fahrzeuginneren sauberer ist. Beim KFZ-Meisterbetrieb kann ein solcher Filter nachgerüstet werden. Auch der Benzinkanister darf selbstverständlich nicht fehlen, gerade wenn man viel fährt.

Kindersitze, Lichtsenroren

Die Kinderrückhaltesysteme sind ebenfalls unentbehrlich als Autozubehör für den Vielfahrer. Aber auch bei der kleinen Tour zum Einkaufen muss das Kind immer gut sitzen. Kindersitze im Fahrzeug sind gesetzlich vorgeschrieben und ein Muss. Daher ist beim Kauf immer auf die hohe Qualität zu achten. Kinder bis zum zwölften Lebensjahr und mit einer Größe bis zu 1,50 Meter müssen immer, und das auf allen Sitzen, mit einem Sicherheitsgurt angeschnallt sein. Es gibt auch geeignete Kinderrückhalteeinrichtungen. Mit einem Lichtsensor kann man ebenfalls das Auto aufrüsten. Das ist eine Art Messfühler, der immer erkennt, ob die Beleuchtung des Autofahrers automatisch angehen soll. Bei einer Fahrt durch einen Autotunnel beispielsweise kann dieser Lichtsensor zum Einsatz kommen und so geht das Licht automatisch an. Auch die Nebelschlussleuchten sind ein Autozubehör, das nachträglich eingebaut werden kann. Bei schlechten Sichtverhältnissen kann man mit einem Knopfdruck die Nebelschlussleuchte dann einschalten. Jedoch sollte der Fahrer immer beachten, dass diese Nebelschlussleuchte nur bei einer Sichtweite erlaubt ist, die unter 50 Meter ist.

Schneeketten und mehr

Die Regensensoren sind ebenfalls ein praktische Autozubehör, das sich für jeden Autofahrer lohnt. Denn das ständige Ein- und Ausschalten bei den Scheibenwischern ist nervig. Die Regensensoren sind nachrüstbar und praktisch. Schneeketten helfen, wenn die Winterreifen alleine nicht genug sind. Schneeketten sollten auf jeden Fall beim Fachmann gekauft werden. Die Montage selbst sollte zu Hause stattfinden und der Kauf sollte nicht auf den letzten Moment geschoben werden. Selbstverständlich gehört auch der Verbandskasten zum Autozubehör, das hilfreich und wichtig ist.

Weiteres darüber erfahren können Sie folgend:

Logische und simple Fahrzeugnutzung

Sicherheit auf langen Strecken – Der Benzinkanister

Weiterlesen

Autofinanzierung mit Schufa? Es geht auch anders

Auto

Die wenigsten Menschen haben ausreichend Ersparnisse, um damit ihr neues Auto bar bezahlen können. Vor allem, wenn Sie beruflich auf Ihren fahrbaren Untersatz angewiesen sind, müssen Sie sich schnell ein neues Auto kaufen, wenn Ihr bisheriger Wagen nicht mehr fahrtüchtig ist. Banken lehnen die Finanzierung beziehungsweise einen Ratenkredit ab, falls die Schufa-Auskunft negativ ausfällt. Falls Sie eine schlechte Schufa haben, ist eine Autofinanzierung ohne Schufa der einzige Weg. 

Autofinanzierung ohne Schufa ist möglich

Autofinanzierung ohne Schufa

Ein Auto finanzieren ohne Schufa ist zwar schwierig, aber nicht unmöglich. Sie erhalten Sie oft von Banken im Ausland, beispielsweise in der Schweiz. Aus diesem Grund wird eine Autofinanzierung ohne Schufa häufig auch Schweizer Autokredit genannt. Diese Kredite werden im Internet als unkompliziert und schnell beworben. Sie müssen jedoch wissen, dass Ihnen auch von ausländischen Geldinstituten eine Autofinanzierung ohne Schufa nur gewährt wird, wenn Sie eine ausreichende Bonität nachweisen können. Da es Geldinstituten hierzulande gesetzlich verboten ist, eine Autofinanzierung ohne Bonitätsprüfung mittels Schufa-Abfrage zu vergeben, können Sie eine Autofinanzierung ohne Schufa nur von einer Bank im Ausland bekommen.

Bedingungen für eine Autofinanzierung ohne Schufa

Obwohl die Anbieter einer Autofinanzierung ohne Schufa auf eine Bonitätsauskunft über Sie verzichten, müssen Sie mehrere Bedingungen erfüllen, damit Ihnen der Autokredit gewährt wird. Beispielsweise wird vorausgesetzt, dass Sie seit mindestens 6 Monaten bei Ihrem jetzigen Arbeitgeber beschäftigt sind. Der Bank, die Ihnen die Finanzierung bewilligt, müssen Sie zudem die Einwilligung zur Lohnpfändung geben, falls es zu Zahlungsausfällen kommt. Können Sie diese Voraussetzungen ganz oder teilweise nicht erfüllen, brauchen Sie einen Bürgen, um die KFZ Finanzierung ohne Schufa zu bekommen. Die Banken, die Ihnen einen Kredit und eine Autofinanzierung ohne Schufa anbieten, bestehen zudem meistens darauf, dass Sie für Ihren Autokredit eine Restschuldversicherung abschließen. Für den Geldgeber bedeutet der Abschluss dieser Versicherung eine zusätzliche Sicherheit. Ihnen dagegen verursacht der Versicherungsabschluss höhere Kosten.

Autofinanzierung ohne Schufa – Vergleichen Sie unbedingt verschiedene Angebote

Auch wenn die Zeit drängt und Sie quasi sofort ein neues Auto brauchen, dürfen Sie auf keinen Fall überstürzt handeln und sich für das erste Angebot entscheiden. Da die Angebote verschiedener ausländischer Banken für ein Darlehen ohne Schufa stark variieren, müssen Sie mehrere Angebote vergleichen. Bei der Laufzeit können Sie bei einem Autokredit je nach Höhe der Kreditsumme zwischen 1 und 10 Jahren wählen. Dadurch haben Sie auch, wenn Sie nur ein geringes Einkommen erzielen, die Möglichkeit, Ihren Kredit in monatlichen Raten abzubezahlen. Falls Ihnen vor der Bewilligung der Finanzierung ohne Schufa Gebühren berechnet werden, handelt es sich nicht um einen seriösen Anbieter und Sie sollten vom Angebot Abstand nehmen. Bedenken Sie zudem, dass eine Autofinanzierung ohne Schufa der Einstieg in die Schuldenfalle sein kann, mehr zum Thema.

 

Weiterlesen